Onward Israel

Onward Israel program participants form a Magen-David Masa Israel Journey ©

Verbringen Sie zwei Monate in Israel, bilden Sie sich eine Meinung, treffen Sie Freunde und lernen Sie Israel kennen.

Die Jewish Agency hat das Programm Onward Israel entwickelt, damit Absolventen des Programms Taglit-Birthright und anderer israelischer Reiseprogramme die Möglichkeit haben, 6 bis 10 Wochen in Israel zu verbringen, um sich auf diese Weise ein umfassenderes Bild vom jüdischen Staat zu machen.
Onward bietet gemeinsam mit jüdischen Organisationen und Gemeinden Praktika, Freiwilligenbildung, akademisches Studium und Fellowship an.
Die Teilnehmer des hochsubventionierten Programms kommen aus den teilnehmenden Gemeinden und Organisationen. Es entstehen Netzwerke, die auch nach dem Programm erhalten bleiben.
 
***** NEU *****
 
SCIENCE AND TECHNOLOGY: Wissenschaft und Technologie

Onward Israel Science & Technology (Wissenschaft und Technologie) bietet den Teilnehmern die Möglichkeit in der modernen südlichen Stadt Be´er Sheva zu leben und in verschiedensten Feldern zu arbeiten: mit wachsenden Start-Ups, etablierten Unternehmen und Forschungszentren und Universitäten in der Negev. Als Teil der Onward Israel Community werden die Teilnehmer als Gruppe, aber auch auf die eigene Fast in Israel reisen und es durch die Linse der Wissenschaft und der Technologie entdecken. Das Programm läuft vom 21. Dezember 2015 bis zum 11. Februar 2016 und kostet 300 US Dollar. Dies beinhaltet Unterbringung, Versicherung, Verpflegungsstipendium, Reisekosten in Israel und Programmkosten. Alle Teilnehmer sind für die Kostenübernahme und Organisation ihrer Flüge in Alleinverantwortung zuständig.

MEHR INFOS UND ANMELDUNG

 

MUSEUM CULTURE AND COMMUNICATION: Museum Kultur und Kommunikation

In Zusammenarbeit mit Beit Hatfutsot, dem Museum des Jüdischen Volkes, bietet Onward Israel Museum Culture and Communication ihren Teilnehmern die Möglichkeit viele sich entfaltende Facetten von einer israelischen staatlichen Einrichtung mit Praktikanten aus allen Ecken der Welt kennen zu lernen. Von der Eventplanung und online Maketing bis zur Verwaltung der Datenbank und den Archivaufnahmen. Das Programm passt zu jedem, der an einem einmaligen Praktikum und einer Entdeckung von führenden israelischen kulturellen und historischen Einrichtungen interessiert ist. Die Anzahl der Plätze ist stark begrenzt und es werden nur 15 Praktikumsteilnehmer für das Programm in diesem Jahr ausgewählt. Das Programm läuft vom 28. Dezember 2015 bis zum 22. Februar 2016 und kostet 300 US Dollar. Dies beinhaltet Unterbringung, Versicherung, Verpflegungsstipendium, Reisekosten in Israel und Programmkosten. Alle Teilnehmer sind für die Kostenübernahme und Organisation ihrer Flüge in Alleinverantwortung zuständig.

 

Visit the Onward website